Firmprojekt abgeschlossen: Zirkusbesuch begeistert Kinder

Foto: Celia Amler

Bereits im Juli fand die Firmung in der Seelsorgeeinheit Ladenburg-Heddesheim statt. Zur Vorbereitung sollten die Firmanden ein Projekt durchführen. Und so kam durch Kuchenverkauf einiger Firmanden nach einem Gottesdienst ein hübsches Sümmchen zusammen, das sie für Kinder von Asylbewerbern verwendet haben wollten. Der Arbeitskreis für Flüchtlinge und Hilfsbedürftige startete deshalb letzte Woche mit 13 Kindern und ein paar elterlichen Begleitern zum Weihnachtszirkus nach Heidelberg. Die Freude war groß über die Clowns, den Armbrustschützen, die Katzendressur oder die fliegenden Motorräder, um nur ein paar Attraktionen aufzuzählen. Es wurde gestaunt, gelacht und der Atem angehalten, kurz: es war ein sehr gelungener Nachmittag. Die Kinder sagen „Danke“ für diese schöne Überraschung.

Diesen Beitrag haben wir von Celia Amler erhalten. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.